Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Mit dem Familienpakt Bayern verfolgen die Bayerische Staatsregierung, der Bayerische Industrie und Handelskammertag e.V. (BIHK), die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und der Bayerische Handwerkstag (BHT) das Ziel, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern kontinuierlich zu verbessern. Die eingerichtete Servicestelle steht Unternehmen bzw. Initiativen als zentrale Ansprechpartnerin in allen Fragen zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf kostenlos zur Verfügung.

Mitmachen im Familienpakt Bayern
Unternehmen bzw. Initiativen, die bereits familienbewusste Maßnahmen umsetzen bzw. unterstützen, können Ihr Engagement sichtbar machen - und als Mitglied bzw. Netzwerkpartner dem Familienpakt Bayern beitreten. Die Registrierung erfolgt in wenigen Schritten über das bereit gestellte Formular auf dem Onlineportal. Hier findet sich auch eine Übersicht bereits aktiver Mitglieder.  

Mit einer Mitgliedschaft im Familienpakt Bayern ...

  • ... positionieren sich Unternehmen klar als familienfreundlicher und attraktiver Arbeitgeber
  • ... profitieren Unternehmen von regelmäßig bereit gestellten Informationen und
  • ... erhalten Sie neue Ideen und Impulse aus dem Netzwerk

Zudem erhalten alle Mitglieder eine von Sozialministerin Emilia Müller unterschriebene Urkunde sowie das Logo des Familienpakts zur Nutzung für die eigene Öffentlichkeitsarbeit.

Neues Online-Informationsportal
Auf  www.familienpakt-bayern.de finden Sie unter anderem umfangreiche Informationen zu den Themen „betrieblich unterstützte Kinderbetreuung“, „Beruf und Pflege“ sowie „aktive Väter“. Auch werden konkrete Maßnahmenfelder (z.B. Arbeitszeitmodelle oder Unterstützungsleistungen für Familien etc.), wie Unternehmen familienbewusste Maßnahmen umsetzen können, praxisnah erläutert und Vorzeigeunternehmen vorgestellt. Wesentlicher Bestandteil des Online-Informationsportals ist zudem die Darstellung der Mitglieder und Netzwerkpartner im Familienpakt Bayern (siehe Rubrik Mitglieder und Partner), die bereits familienbewusste Maßnahmen in der Praxis umsetzen.

Leistungen der Servicestelle für Unternehmen in Bayern
Die Servicestelle ist Ansprechpartnerin für Arbeitgeber jeder Branche und Unternehmensgröße, für Personalverantwortliche, für Vertreterinnen und Vertreter von Initiativen sowie von weiteren Akteuren bei Fragen zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Folgende Leistungen bietet die Servicestelle Familienpakt Bayern an:

  • Bereitstellung eines umfassenden und auf Bayern zugeschnittenen Informationsangebots rund um das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Persönliche und kostenfreie Erstberatung insbesondere für bayerische Unternehmen und Betriebe jeder Größe und Branche
  • Durchführung von Veranstaltungen und Workshops
  • Beförderung des Austauschs und der Vernetzung von engagierten Unternehmen und Initiativen zu Themen der Vereinbarkeit

 

Weitere Informationen zum "Familienpakt Bayern" können Sie der hier verlinkten Pressemitteilung des Bay. Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration entnehmen.




Barrierefreiheit

Kleinunternehmer-
förderungsgesetz

Kleinunternehmen und Existenzgründerinnen und Existenzgründer werden durch Abbau unnötiger Bürokratie bei der Buchführung und bei der Gewerbe- und Umsatzsteuer entlastet.

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de