Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

 

 


 

Sonntag, 21. August 2016                                    19 Uhr                                   Open-Air-Theater

 

Innenhof des Klosters Wechterswinkel

 

2. Rhön-Grabfelder Theater-Open-Air im Kloster Wechterswinkel

Der eingebildete Kranke

Komödie in drei Aufzügen von Molière

 

Argan terrorisiert sein ganzes Haus mit seinen eingebildeten körperlichen Leiden und zwingt dadurch seine Mitmenschen, sich von früh bis spät ganz nach ihm auszurichten. Als sein tyrannisches Verhalten so weit geht, dass er seine Tochter Angélique völlig eigennützig einem blassen Mediziner anzuverheiraten gedenkt, wird gegen den Despoten mobil gemacht. Angélique, deren Geliebter Cléante und die gewitzte Dienerin Toinette starten eine typisch molièrsche, turbulente Intrige, an deren Ende die Welt wieder ins Lot gerückt ist – und der eingebildete Kranke liebevoll in seine Schranken verwiesen wird.
Die zeitlose Meisterkomödie um Hypochondrie und die Grenzen der medizinischen Kunst, welche niemals an die Heilungskräfte der Liebe heranreichen wird, wird mit vier spielfreudigen Schauspielern umgesetzt. Bereichert wird die temporeiche Inszenierung durch viel Musik ganz im Sinne der opulenten barocken Theatertradition.
Das professionelle Hamburger Theaterensemble Nysa Kultur begeistert mit seinen Opern- und Schauspielproduktionen im ganzen Bundesgebiet. Ein wichtiger Aspekt ihrer Philosophie ist es, den agierenden Menschen im Zentrum ihrer Theaterarbeiten zu sehen: Durch hervorragendes Theaterspiel, mit unerschöpflichem Elan und Witz, aber auch menschlicher Tiefe, bescheren sie unvergessliche Theaterabende. Das ständige Wechseln der Rollen nehmen sie dabei als Herausforderung für einen fulminanten schauspielerischen Parforceritt, mit dem sie ihr Publikum berauschen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eintritt VVK 17 € / 15 € (erm.), 10 € (Schüler); AK 22 € / 20 € (erm.), 10 € (Schüler)

Familientarif (2 Erw. und 1 Kind zahlen, alle weiteren Kinder bis 16 Jahre sind frei): VK 44 € / AK 54 €

 

Sponsoren:

  • Altes Brauhaus, Bastheim                              
  • Dietz Keramik und Stein, Salz
  • Maler Fischer, Unterwaldbehrungen
  • Optik Schleelein, Bad Königshofen i. Gr.
  • Reich GmbH, Mellrichstadt
  • Reulbach Metallbau GmbH, Unterelsbach
  • Rother Bräu, Roth
  • Rudolf Weinert Grafik, Wülfershausen
  • Sparkasse Bad Neustadt
  • Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfelf eG

 


 



Barrierefreiheit

Außenhandel-Informationsplattform

Das Außenwirtschaftsportal Bayern - ein Service der bayerischen Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de