Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Städt. Kindergarten Mühlbach

 

Schnellübersicht:

Name der Einrichtung Städt. Kindergarten Mühlbach
Anschrift ST Mühlbach, Brunnenweg 8, 97616 Bad Neustadt a. d. S.
Telefonnummer der Einrichtung 09771/98550
Einrichtungsform Kindergarten mit speziellen Krippen- und Hortplätzen
Träger Stadt Bad Neustadt a. d. Saale
Art des Trägers Kommunaler Träger
Mindestaufnahmealter 12 Monate
Krippenplätze (0-3 Jahre) -

Regelkindergartenplätze

(3 Jahre - Schuleintritt)

100 Plätze
Hortplätze (ab Schuleintritt) -

 

Einrichtungsdaten Daten zur Betreuung Elternbeiträge Bilder Kartendarstellung

 


 


Detaildaten:


 

I. Einrichtungsdaten und Ansprechpartner

 

 

Einrichtung - Kontaktdaten

Gemeinde/Stadt

Bad Neustadt a. d. Saale
Ortsteil Mühlbach
Name der Einrichtung Städt. Kindergarten Mühlbach
Bezeichnung der Einrichtung -
Adresse ST Mühlbach, Brunnenweg 8, 97616 Bad Neustadt a. d. S.
Telefon 09771/98550
Telefax -
E-Mail-Adresse
Name der Einrichtungsleitung Johanna Müller
Internetauftritt der Einrichtung www.kiga-muehlbach.de

 

 

Träger - Kontaktdaten

Vollständiger Name des Trägers

Stadt Bad Neustadt a. d. Saale
Art des Trägers Kommunaler Träger
Ansprechpartner/in für die Personensorgeberechtigung:

Zuständige Behörde/Stelle/

Einrichtung

Stadt Bad Neustadt a. d. Saale, Schul- und Sportamt

Name, Vorname des/der

zuständigen Bearbeiters/in

Joachim Stöhr
Postanschrift

Rathausgasse 2, 97616 Bad Neustadt a. d. Saale
 

Telefon 09771/9106-120
Telefax 09771/9106109
E-Mail-Adresse

 

 


 

II. Detailangaben zur Einrichtung

 

 

Mindestalter / Verfügbare Plätze / Platzstruktur
Mindestalter zur Aufnahme in die Einrichtung 12 Monate
Aufnahme von behinderten Kindern
Anzahl der Regelkindergartenplätze 40 Plätze
Anzahl der Krippenplätze 20 Plätze
Anzahl der Hortplätze 20 Plätze

 

 

 

Ständige Angebote
Getränke
Frühstück
Warmes Mittagessen
Beförderung der betreuten Kinder  
Weitere spezielle und ständige Angebote:

Arbeit in verschiedenen Werkstätten
täglich Zubereitung eines gemeinsamen Mittagessens zusammen mit den Kindern
zu jeder Jahreszeit Bewegung und Spiel im Freien
Versorgung und Verantwortungsübernahme für Tiere (Fische, Bartagame, Hasen) im Kindergarten
wöchentlicher Schwimmbadbesuch für Kinder ab 4 Jahren

 

Spezielle Ausstattung der Einrichtung
Außenspielbereich 1.000 m²
Spezielle Räume und Ausstattung:

40 Jahre altes Kindergartengebäude mit sehr flexibler Nutzung

Werkstätten für Kinder:

Maleratelier

Holzwerkstatt

Theaterwerkstatt

Nähstube

Wortwerkstatt mit Bibliothek

Küche mit Arbeitsplatz für Kinder

zusätzlich:

"Starterzimmer" Zimmer für die Kleinsten

Schlafraum

Raum für die Schulkinder

Personalzimmer und Büro

 

Öffnungszeiten
Montag von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dienstag von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

 

 

Mindestbuchungszeiten; Bring- und Abholzeiten, -regeln

3- 4 Stunden Mindestbuchungszeit

 

Die Kinder können flexivel, je nach Bedarf und Buchung gebracht und abgeholt werden.

 

Schließtage / -zeiten

immer 2 bis 3 Schließtage zwischen Weihnachten und Neujahr

 

Weitere Schließtage:

Faschingsdienstag

4 Schließtage in der Woche ab Pfingstmontag

1. Freitag im Juli (Betriebsausflug der Stadt Bad Neustadt)

5 Schließtage in der letzten Woche in den Sommerferien (September)

 

insgesamt ca. 13 - 14 Tage pro jahr

 

Kooperationen mit anderen Einrichtungen oder Organisationen

Intensive Zusammenarbeit mit den Grundschulen, in die die Kinder des Kindergartens eingeschult werden.

Kooperation je nach Bedarf mit den Frühförderstellen des Landkreises und speziellen Förderstellen (Gehörgeschädigte, Blindeninstitut, etc.)

Kooperation mit Therapeuten je nach Bedarf (Logopäden, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten etc.) und Ärzten.

Kooperation mit der Erziehungsberatung, Jugendamt etc.

Enge Zusammenarbeit mit Schulen der Erzieher- und Kinderpflegeausbildung. 

 

Regelmäßige Besuchsorte

wöchentlicher Schwammbadbesuch

je nach Jahreszeit und Wetter viele Wanderungen und Radtouren in der Umgebung

monatlicher Bewegungstag in einer großen Schulturnhalle

jahreszeitlicher Besuch auf den Bauernhof, z. B. Besuch des Hühnerstalls mit Eieraktion, Kartoffelernte mit Kartoffelmarkt, Obsternte mit Saftaktion

viele Eltern-Kind-Aktionen:

Winterwanderung

Besuch des Froschsees bei der Laiche

Sonnwendfeuer

Gartenarbeit mit der ganzen Familie

Klettern und Wandern etc.

 

„Wir über uns“

Unsere Pädagogik - kurz und bündig

 

- Wir praktizieren eine Pädagogik des Verstehens, statt einer Pädagogik des  Ändernwollens.

  Kindermitbestimmung und -beteiligung ist die Basis unserer täglichen Arbeit.

 

- Wir sehen Kinder als eigenaktive, kompetente Forscher und Denker und schaffen deshalb

  Voraussetzungen, damit Kinder sich entwickeln und entfalten können.

 

- Wir gehen davon aus, dass Bildung individuell stattfindet. Wir richten unsere Räume als Werkstätten ein,

  damit Kinder viele Möglichkeiten haben, sich eigenaktiv mit unterschiedlichsten Materialien und

  Herausforderungen auseinander zu setzen.

 

- Der Erzieher gestaltet die Umgebung bewusst mit Anreizen für die ganz Kleinen, aber auch so, dass die

   Schulkinder noch Neues entdecken können.

 

- Zum sozialen Lernen benötigen die Kinder Spielräume, in denen sie sich begegnen können und

  Verhaltensweisen ausprobieren.

 

- Bildung und Erziehung findet auf Grund unserer Offenen Konzeption und der individuellen Betreuung den

  ganz Tag statt. Deshalb können wir Ihnen flexible Bring- und Abholzeiten, sowie eine umfassende

  Ganztagsbetreuung bieten.

 

- Wir nutzen unser großes Raumangebot und eine herrliche Lage in der Natur am Stadtrand, sowie die kurzen

  Wege in die Stadt. So entsteht für die Kinder eine Vielfalt von Bewegung, von Abenteuern und Kontakten zur

  Öffentlichkeit.

 

- Wir sehen Eltern als Erziehungspartner und legen Wert darauf, dass sie sich bei uns angenommen und

  gehört fühlen. Auf unterschiedlichste Weise machen wir die Abläufe und Aktionen den Eltern transparent.

 


III. Elternbeiträge

Elternbeiträge für Regelkinder (ab 3 Jahren):
Elternbeiträge für sog. Erstkinder
Buchungszeitkatergorie: Monatlicher Elternbeitrag
1 h bis einschl. 2 h/täglich -
2 h bis einschl. 3 h/täglich -
3 h bis einschl. 4 h/täglich 90,00 Euro
4 h bis einschl. 5 h/täglich 100,00 Euro
5 h bis einschl. 6 h/täglich 110,00 Euro
6 h bis einschl. 7 h/täglich 120,00 Euro
7 h bis einschl. 8 h/täglich 130,00 Euro
8 h bis einschl. 9 h/täglich 140,00 Euro
9 h bis einschl. 10 h/täglich 150,00 Euro

 

Elternbeiträge für sog. Zweitkinder
Buchungszeitkatergorie: Monatlicher Elternbeitrag
1 h bis einschl. 2 h/täglich -
2 h bis einschl. 3 h/täglich -
3 h bis einschl. 4 h/täglich 60,00 Euro
4 h bis einschl. 5 h/täglich 70,00 Euro
5 h bis einschl. 6 h/täglich 80,00 Euro
6 h bis einschl. 7 h/täglich 90,00 Euro
7 h bis einschl. 8 h/täglich 100,00 Euro
8 h bis einschl. 9 h/täglich 110,00 Euro
9 h bis einschl. 10 h/täglich 120,00 Euro

 

Elternbeiträge für Krippenkinder (bis zu 3 Jahren):
Elternbeiträge für sog. Erstkinder
Buchungszeitkatergorie: Monatlicher Elternbeitrag
1 h bis einschl. 2 h/täglich -
2 h bis einschl. 3 h/täglich -
3 h bis einschl. 4 h/täglich 130,00 Euro
4 h bis einschl. 5 h/täglich 140,00 Euro
5 h bis einschl. 6 h/täglich 150,00 Euro
6 h bis einschl. 7 h/täglich 160,00 Euro
7 h bis einschl. 8 h/täglich 170,00 Euro
8 h bis einschl. 9 h/täglich 180,00 Euro
9 h bis einschl. 10 h/täglich 190,00 Euro

 

Elternbeiträge für sog. Zweitkinder
Buchungszeitkatergorie: Monatlicher Elternbeitrag
1 h bis einschl. 2 h/täglich -
2 h bis einschl. 3 h/täglich -
3 h bis einschl. 4 h/täglich 100,00 Euro
4 h bis einschl. 5 h/täglich 110,00 Euro
5 h bis einschl. 6 h/täglich 120,00 Euro
6 h bis einschl. 7 h/täglich 130,00 Euro
7 h bis einschl. 8 h/täglich 140,00 Euro
8 h bis einschl. 9 h/täglich 150,00 Euro
9 h bis einschl. 10 h/täglich 160,00 Euro

 

Neben dem Elternbeitrag erhobene Entgelte
Art des Entgeltes Entgelt
Essensgeld täglich 2,00 Euro
Getränkegeld monatlich 5,00 Euro

 


IV. Bilder der Einrichtung

                    

 

                     


V. Kartendarstellung

 

Städtischer Kindergarten Mühlbach Bad Neustadt a. d. Saale

Brunnenweg 8
97616 Bad Neustadt a. d. Saale




Barrierefreiheit

Runder Tisch in Bayern

Initiative von KfW Mittelstandsbank und LfA Förderung will Unternehmen aus wirtschaftlichen Schwierigkeiten helfen

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de