Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Kath. Kindergarten St. Michael

 

Schnellübersicht:

Name der Einrichtung

Katholischer Kindergarten St. Michael

Anschrift Am Salzbrunnen 12, 97618 Heustreu
Telefonnummer der Einrichtung 09773-6280
Einrichtungsform Kindertagesstätte
Träger Kath. Kirchenstiftung Heustreu
Art des Trägers Katholischer Träger
Mindestaufnahmealter 6 Monate
Krippenplätze (0-3 Jahre) 24 Plätze

Regelkindergartenplätze

(3 Jahre - Schuleintritt)

62 Plätze
Hortplätze (ab Schuleintritt) -

 

Einrichtungsdaten Daten zur Betreuung Elternbeiträge Bilder Kartendarstellung

 


 


Detaildaten:


 

I. Einrichtungsdaten und Ansprechpartner

 

 

Einrichtung - Kontaktdaten

Gemeinde/Stadt

Heustreu
Ortsteil dto.
Name der Einrichtung Kindertagesstätte "Mittendrin"
Bezeichnung der Einrichtung St. Michael Heustreu
Adresse Am Salzbrunnen 12, 97618 Heustreu
Telefon 09773-6280
Telefax -
E-Mail-Adresse
Name der Einrichtungsleitung Gabriele Halbig
Internetauftritt der Einrichtung www.kita-heustreu.de

 


II. Detailangaben zur Einrichtung

Mindestalter / Verfügbare Plätze / Platzstruktur
Mindestalter zur Aufnahme in die Einrichtung 6 Monate
Aufnahme von behinderten Kindern
Anzahl der Regelkindergartenplätze 62 Plätze
Anzahl der Krippenplätze 24 Plätze
Anzahl der Hortplätze -
Ständige Angebote
Getränke
Frühstück
Warmes Mittagessen
Beförderung der betreuten Kinder  
Weitere spezielle und ständige Angebote:

Schlafzeit für alle Kinder zwischen 13.00 und 14.00 Uhr

 

Spezielle Ausstattung der Einrichtung

Neu eröffnete Krippe

 

Öffnungszeiten
Montag von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dienstag von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Mindestbuchungszeiten; Bring- und Abholzeiten, -regeln
Mindestbuchung 3-4 Std.
    
Bringzeit bis 9.00 Uhr, Abholzeit je nach Buchung
    
nur während der Ruhezeit (Schlafzeit für alle Kinder) zwischen 13.00 und 14.00 Uhr ist kein Abholen oder Bringen möglich.

 

Schließtage / -zeiten
Feste Schließtage: 2. und 3. Woche im August Sommerferien (2 Wochen)
Weihnachtsferien vom 24.12. bis 01.01.
2 Tage Faschingsferien (Rosenmontag und Faschingsdienstag
alle Brückentage nach Feiertagen (Christi Himmelfahrt, Fronleichnam….)
2 Tage für Jahresplanung und Qualitätskonferenz
    
Gesamtschließtage 20-22 je nach Kalenderjahr

 

Kooperationen mit anderen Einrichtungen oder Organisationen

Grundschule Hollstadt/Wollbach
Frühförderstelle Bad Neustadt
SVE Hohenroth

 

Regelmäßige Besuchsorte

2 x im Jahr Waldwochen
Besuch in einer Bankfiliale
Erste-Hilfe- Kurs mit den Vorschulkindern
Ausflug ins Maßbacher Theater
Auftritte an Seniorennachmittagen der Gemeinde
Auftritte an Festveranstaltungen in der Gemeinde
Gestaltung der Kinderkrippenfeier am Hl. Abend in der Kirche
Jahresabschlussgottesdienst der Einrichtung
Gestaltung von Festen und Feiern im Jahreskreislauf
Projekte zu versch. Themen von den Kindern ausgesucht

 

„Wir über uns“

Die Arbeit in unserer Einrichtung orientiert sich am christlichen Menschenbild. Jeder ist einmalig und unverwechselbar. Wir sollen und dürfen unser Leben frei gestalten. Die Angebote unserer Einrichtung orientieren sich an den Prinzipien der katholischen Soziallehre: Personalität, Subsidiarität und Solidarität. Die Inhalte des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes und die Empfehlungen zur päd. Arbeit inder jeweils aktuellen Fassung werden angemessen und kompetent umgesetzt. Ganz besonders wichtig ist es für uns, dass sich alle Kinder bei uns wohlfühlen, Geborgenheit erfahren , Spaß und Freude erleben und gerne unsere Einrichtung besuchen. Wir legen besonderen Wert auf den sozialen Umgang, die Zufriedenheit aller (Kinder, Eltern, Mitarbeiter), die gegenseitige Achtung und Rücksichtnahme, die Förderung der Selbständigkeit und des Selbstwertgefühls. Toleranz und Offenheit gegenüber Eltern und Kinder zählt ebenso zu unseren Schwerpunkten, wie auch die Resilienz. Durch gezielte Beobachtungen und deren Dokumentation erkennen wir die Stärken und Schwächen der Kinder und können individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes eingehen. Ein weiterer  päd. Schwerpunkt ist die Vorschulerziehung mit dem Sprachprogramm "Hören-Lauschen-Lernen", dem Zahlenland und einem Lernprogramm zur Wahrnehmungsförderung, die Bewegungserziehung, die musische Förderung, rel. Erziehung und die Vermittlung von Wissen, durch bestimmte Projektthemen die von den Kindern mitbestimmt werden.

 


III. Elternbeiträge

Elternbeiträge für Regelkinder (ab 3 Jahren):
Elternbeiträge für sog. Erstkinder
Buchungszeitkatergorie: Monatlicher Elternbeitrag
1 h bis einschl. 2 h/täglich -
2 h bis einschl. 3 h/täglich -
3 h bis einschl. 4 h/täglich 90,00 Euro
4 h bis einschl. 5 h/täglich 95,00 Euro
5 h bis einschl. 6 h/täglich 100,00 Euro
6 h bis einschl. 7 h/täglich 105,00 Euro
7 h bis einschl. 8 h/täglich 110,00 Euro
8 h bis einschl. 9 h/täglich 115,00 Euro
> 9 h/täglich 120,00 Euro

 

Elternbeiträge für sog. Zweitkinder
Zeitraum Monatlicher Elternbeitrag
1 h bis einschl. 2 h/täglich -
2 h bis einschl. 3 h/täglich -
3 h bis einschl. 4 h/täglich 80,00 Euro
4 h bis einschl. 5 h/täglich 85,00 Euro
5 h bis einschl. 6 h/täglich 90,00 Euro
6 h bis einschl. 7 h/täglich 95,00 Euro
7 h bis einschl. 8 h/täglich 100,00 Euro
8 h bis einschl. 9 h/täglich 105,00 Euro
> 9 h/täglich 110,00 Euro

 

Elternbeiträge für Krippenkinder (bis zu 3 Jahren):
Elternbeiträge für sog. Erstkinder
Buchungszeitkatergorie: Monatlicher Elternbeitrag
1 h bis einschl. 2 h/täglich -
2 h bis einschl. 3 h/täglich -
3 h bis einschl. 4 h/täglich 125,00 Euro
4 h bis einschl. 5 h/täglich 130,00 Euro
5 h bis einschl. 6 h/täglich 135,00 Euro
6 h bis einschl. 7 h/täglich 140,00 Euro
7 h bis einschl. 8 h/täglich 145,00 Euro
8 h bis einschl. 9 h/täglich 150,00 Euro
> 9 h/täglich 155,00 Euro

 

Elternbeiträge für sog. Zweitkinder
Zeitraum Monatlicher Elternbeitrag
1 h bis einschl. 2 h/täglich -
2 h bis einschl. 3 h/täglich -
3 h bis einschl. 4 h/täglich 115,00 Euro
4 h bis einschl. 5 h/täglich 120,00 Euro
5 h bis einschl. 6 h/täglich 125,00 Euro
6 h bis einschl. 7 h/täglich 130,00 Euro
7 h bis einschl. 8 h/täglich 135,00 Euro
8 h bis einschl. 9 h/täglich 140,00 Euro
> 9 h/täglich 145,00 Euro

 

Neben dem Elternbeitrag erhobene Entgelte
Art des Entgeltes Entgelt
Geschenkegeld, jährlich 5,00 Euro

 


IV. Kartendarstellung

 

Katholischer Kindergarten St. Michael

Brunnengasse 1
97618 Heustreu




Barrierefreiheit

Ausbildungsplatzbörse der IHK

Die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt bietet eine umfassende Ausbildungsplatzbörse für den Kammerbezirk

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de