Menü
Zurück
Zurück

Neuigkeiten

Sonderimpfaktionen während der bundesweiten Aktionswoche #HierWirdGeimpft

In dieser Woche findet die bundesweite Aktionswoche #HierWirdGeimpft statt. Auch im Landkreis Rhön-Grabfeld werden Vor-Ort-Impfaktionen sowie Sonderaktionen im Impfzentrum angeboten. Mitzubringen sind jeweils ein gültiger Lichtbildausweis sowie – falls vorhanden – ein Impfausweis.

  • Am Donnerstag, den 16. September, besteht von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr im Impfzentrum die Möglichkeit, sich mit dem Vakzin von Johnson & Johnson impfen zu lassen.
     
  • Am Samstag, den 18. September, gibt es im Rahmen des Heimspiels des HSC Bad Neustadt die Möglichkeit, sich mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer oder Johnson & Johnson impfen zu lassen. Von circa 18:15 Uhr bis circa 19:45 Uhr ist ein mobiles Impfteam vor Ort. Wer sich hier impfen lässt, erhält freien Eintritt für das Spiel.
     
  • Am Sonntag, den 19. September, veranstaltet das OrthoCentrum Saale eine Sonderimpfaktion im Impfzentrum Rhön-Grabfeld. Von 9:00 Uhr bis circa 12:00 Uhr können die Impfwilligen gerne vorbeikommen. Hier muss zusätzlich die Versichertenkarte mitgebracht werden.
     
  • Am Sonntag, den 19. September, ist ein mobiles Impfteam von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Marktplatz bzw. in der Markthalle in Bad Königshofen im Einsatz. Auch hier besteht die Möglichkeit sich mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer oder Johnson & Johnson impfen zu lassen.
     

 

Das Impfzentrum Rhön-Grabfeld hat außerdem zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Mittwoch:                08.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag und Freitag:           12.00 – 18.00 Uhr

1. Samstag im Monat:               09.00 – 12:00 Uhr

Während dieser Öffnungszeiten ist eine Impfung mit einem mRNA-Impfstoff auch ohne Termin oder vorherige Registrierung möglich.

Seite auf Merkliste setzenSeite entfernen