Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Bayerisches Vertragsnaturschutzprogramm Wald (VNP Wald)

 

Wälder sind wichtige Lebensräume für zahlreiche seltene und gefährdete Arten wie Schwarzstorch, Hirschkäfer, Heckenwollafter oder die borstige Glockenblume und den Frauenschuh. 

 

 

Diese Arten sind angewiesen auf:

  • traditionelle Waldnutzungsformen z.B.Mittelwälder,Hutewälder       oder

  • besondere Strukturen
    z. B lichte Wälder, alte Waldbestände mit hohem Totholzanteil und Alt- und Biotopbäume

   

 

 

Aufgrund ihrer Flächengröße und besonderen Ausprägung sind die Nieder- und Mittelwälder Bayerns deutschlandweit von Bedeutung. Im Landkreis Rhön-Grabfeld wurden früher etwa 80.000 ha in dieser Weise bewirtschaftet. Davon gibt es im Grabfeld (z.B. Trappstadt, Eyershausen) heute noch etwa 1200 ha, die aktiv genutzt werden.

 

Diese wertvollen Waldlebensräume sind durch Nutzungsaufgabe und Umwandlung in Hochwald gefährdet.

 


 

 Das Vertragsnaturschutzprogramm Wald (VNP Wald) honoriert freiwillige Leistungen, die Eigentümer oder Nutzungsberechtigte für den Natur- und Artenschutz in Wäldern erbringen.


 

 

              

  Die förderfähigen Maßnahmen umfassen:

 

  • Erhalt und Wiederherstellung von Stockausschlagswäldern
  • Erhalt und Schaffung von lichten Waldstrukturen
  • Erhalt von Alt- und Biotopbäumen
  • Belassen von Totholz
  • Erhalt von Biberlebensräumen
  • Nutzungsverzicht 

 

Übersicht über die Fördersätze

Antragstellung:

 

 

 

 

                 

 

 Weiterführende Informationen:                                              

www.forst.bayern.de

 

 

 

 

 

 

zurück zur Aufgabenübersicht




Barrierefreiheit

Ausbildungsplatzbörse der IHK

Die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt bietet eine umfassende Ausbildungsplatzbörse für den Kammerbezirk

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de