Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Pressetermin anlässlich der Unterzeichnung von Breitbandausbauverträgen zwischen vier weiteren Städten/Gemeinden des Landkreises Rhön-Grabfeld und der Telekom Deutschland GmbH

 

 

Termin:                                Mittwoch, den 29.04.2015, 14:00 Uhr

 

Ort:                                       Konferenzraum „Penthouse“ (Zimmer 417) des Landratsamtes

                                             Rhön-Grabfeld

 

Teilnehmer:                          - Herr Bürgermeister Michael Gottwald (Gde. Unsleben)

                                             - Herr Bürgermeister Thomas Helbling (Stadt Bad Königshofen)

                                             - Herr Bürgermeister Peter Schön (Gde. Wülfershausen)

                                             - Herr Bürgermeister Georg Rath (Gde. Herbstadt)

                                             - Herr Klaus Markert (Deutsche Telekom Technik GmbH)

                                             - Michael Gstädtner (Deutsche Telekom Technik GmbH)

                                             - Herr Dr. Jörg Geier (Landkreis Rhön-Grabfeld, Stabsstelle

                                                Kreisentwicklung)

                                             - Herr Andreas Grösch (Landkreis Rhön-Grabfeld, Stabsstelle

                                                Kreisentwicklung)

                                             - Herr Frank Reichert (Landkreis Rhön-Grabfeld, Stabsstelle

                                                Kreisentwicklung)

                                              

 

Daten zu den Ausbaumaßnahmen:

 

a) Gemeinde Unsleben

 

Ein Ausbau erfolgt im Ortsbereich „Unsleben West“. Der östliche Ortsbereich wird bereits durch die Telekom-Vermittlungsstelle mit sehr hohen Bandbreiten versorgt.

 

Anbieter:                                            Telekom Deutschland GmbH

 

Technische Ausbauvariante:              Fiber to the Curb (FttC) – VDSL2

 

Investitionskosten des Anbieters:      etwa 135.000 Euro

 

Eigenanteil der Gde. Unsleben:         etwa 6.750 Euro

(nach Abzug der voraussichtlichen Erlöse des Anbieters und des zu erwartenden staatlichen Förderbetrages)

 

Neue Glasfasertrassen:                     etwa 1,6 km

 

Aufzuwertende Anschlüsse:               etwa 270 Anschlüsse

 

Maximale Ausbaudauer:                   1 Jahr ab Vertragsabschluss

 


b) Stadt Bad Königshofen i. Gr.

 

Ein Ausbau erfolgt in den Stadtteilen

 

 

 

 

 




Barrierefreiheit

MECK Mainfränkisches Electronic Commerce Kompetenzzentrum

MECK fördert kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Mainfranken - Seminare und Info-Veranstaltungen

 

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de