Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Unsere nächsten Veranstaltungen

 

Für alle Veranstaltungen erhalten Sie Karten bei der Rhön GmbH, Spörleinstraße 11, 97616 Bad Neustadt sowie im Kloster Wechterswinkel, Um den Bau 6, 97654 Bastheim/Wechterswinkel. 

Tickets können auch telefonisch unter der Nummer 09771 94-670 vorbestellt werden.

 


 

 

 

Unsere Veranstaltungsreihe ist aufgrund ihres "hohen Niveau[s] und außergewöhnliche[n] Ambiente[s]" (www.frankentourismus.de) Teil des "Musikzauber Franken 2018", einer Initiative des Tourismusverbandes Franken, die seit bald 20 Jahren für einzigartige Musikerlebnisse steht und längst zu einem begehrten Markenzeichen geworden ist.

Wir freuen uns über diese Auszeichnung!

 

 

 

 

 

 

 


 

Samstag, 23. Juni 2018                                                     19:30 Uhr                                                  Klassik
 

Der Kosmos Klarinette

Kammermusik für Klarinette und Klavier mit Lena Beißwanger und Barbara Anton-Kügler

Die Klarinettistin Lena Beißwanger gestaltet gemeinsam mit der Pianistin Barbara Anton-Kügler einen Kammermusikabend mit Werken aus zwei Jahrhunderten, die die Ausdruckstiefe der Klarinette und die Wandlungsfähigkeit ihres Tons in den Mittelpunkt stellen. Von Schumann bis Bernstein entführen die beiden Musikerinnen in den Kosmos der Klangvielfalt und präsentieren liebliche Melodien, leidenschaftlich dunkle Klänge, lebhafte Ausschnitte voller Witz und Charme, aber auch prägnante Charakterstücke.


Lena Beißwanger, geb. 1990, erzielte auf der Klarinette bereits in jungen Jahren bemerkenswerte Landes- und Bundespreise bei Jugend Musiziert. Nach ihrem Studium  an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin und der Hochschule für Musik in Würzburg, spielte sie in der Orchester-Akademie im Gewandhausorchester Leipzig. Im Frühjahr 2018 absolvierte sie ihr Master of Music Studium in Würzburg mit Bestnote. Lena Beißwanger spielt regelmäßig im Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele, der Kammerphilharmonie Heilbronn und der Hamburger Camerata.

 
Barbara Anton-Kügler ist Korrepetitorin der Klarinetten- und Flötenklasse und Lehrbeauftragte für Korrepetition an der Musikhochschule Würzburg sowie Klavierlehrerin an der Musikschule Schweinfurt. Zu ihren Kammermusikpartnern gehörten u. a. Mitglieder des Sinfonieorchesters des Hessischen Rundfunks, des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck, dem Ensemble Kontraste Nürnberg und dem Mandelring Quartett.





Eintritt: KVV 12/10 € (erm.), AK 14/12 € (erm.), Schüler 5 €

 


 

Sonntag, 08.Juli 2018                                                        17:00 Uhr                                                   Klassik light

 

 

Meisterhafte Gitarrenmusik aus Europa und Lateinamerika

Mexikanischer Meistergitarrist Daniel Olmos Vega erneut zu Gast in Rhön-Grabfeld
 
 
Der mexikanische Ausnahmegitarrist Daniel Olmos Vega besucht anlässlich des deutsch-mexikanischen Kulturaustauschs „Cruzando Fronteras“ erneut den Landkreis Rhön-Grabfeld. Auf Einladung der Kreismusikschule sind 30 junge Musiker aus der Region Tingambato und Morelia im Juni und Juli zu Besuch in unserer Region.

Als Abgeordneter seiner Region begleitet der Gitarrist, der 1987 in Morelia (Mexiko) geboren wurde, die Gruppe der jungen Musiker nach Deutschland.

Zum Abschluss des Kulturaustauschs gibt Daniel Olmos Vega ein Solokonzert im Kloster Wechterswinkel. In seinem abwechslungsreichen Programm erklingt hochvirtuose Gitarrenmusik aus der Renaissance, der Romantik bis hin zur Gegenwart aus Europa, (Süd-)Amerika und der Karibik.

Im Alter von vier Jahren erhielt Daniel Olmo Vega den ersten Gitarrenunterricht, zunächst von seinem Vater Raul Olmos, dann von dem argentinischen Gitarren-Virtuosen Victor Pellegrini.  Er spielte aufverschiedenen Festivals und in bedeutenden Konzerthäusern in Mexiko, in den USA, auf Cuba, in Venezuela, Paraguay, Bolivien und in Europa. Daniel Olmos Vega hat zahlreiche erste Preise bei nationalen sowie bei  internationalen Wettbewerben gewonnen.  Seit seinem 18. Lebensjahr konzertiert er immer wieder gemeinsam mit mexikanischen und spanischen Orchestern.

 

Eintritt VVK 12 / 10 € (erm.), AK 14 / 12 (erm.), Schüler 5 €

 

 


 

Samstag, 28. Juli 2018                                                        18 - 24 Uhr                                                     Jubiläum

 

Klosternacht – 10 Jahre Kunst & Kultur Kloster Wechterswinkel

Ein Grund zu feiern!

 

 

Das Haus für Kunst und Kultur im Landkreis Rhön-Grabfeld, das Bildende Kunst, Musik, Literatur und Lebensart verbindet, wird 10 Jahre alt. Seit 2008, als das sanierte historische Klostergebäude in Wechterswinkel als Stätte für Kunst und Kultur eröffnet wurde, hat sich das Kloster als außergewöhnlicher Ort des kulturellen (Er-)Lebens fest in der Region etabliert.

 

Feiern Sie dieses Jubiläum mit uns! Bei der Klosternacht, einer langen Nacht der Kunst und Kultur,  lädt die Kulturagentur Rhön-Grabfeld zum Flanieren und Kultur Erleben im Kloster und Innenhof ein. Die vielseitigen musikalischen Inhalte der Klosternacht – mit Klassik, Jazz und Weltmusik – werden von landkreisweit bekannten Musikern gestaltet, die in den letzten Jahren für große Begeisterung sorgten. Theatermacher „aus der Nachbarschaft“, die ihre Inszenierungen mit viel Witz, Augenzwinkern aber auch nachdenklichen Momenten umsetzen, präsentieren einzelne Szenen aus ihrem Repertoire. Im Bereich der Bildenden Kunst steht vor allem die renommierte zeitgenössische Bildhauerei aus der Region, mit Werken von Philipp Mendler und seiner Schüler, im Fokus. In einer moderierten Podiumsdiskussion mit Kulturschaffenden und Kulturpolitikern aus dem Landkreis, werden die Herausforderungen der vergangenen Jahre, aber auch Ideen und Wünsche für das kulturelle Leben und Arbeiten der kommenden Jahre diskutiert. In gemütlicher Runde lässt es sich im Innenhof weiter diskutieren: Fränkischer Blues, Rhöner Bier und kulinarische Besonderheiten laden zum Verweilen ein.



Eintritt: KVV 10/8 € (erm.), AK 12/10 € (erm.), Schüler 5 €

 

 


 

 

Samstag, 11. August 2018                                           19:30 Uhr                                             Musik & Rezitation

 

„Paganini meets Casanova & Co“ – Frivoles in Wort und Klang  

 

mit Florian Meierott (Violine & Rezitation)

 

Der Geiger Florian Meierott ist dafür bekannt, manchmal recht außergewöhnliche Wege zu gehen. So auch in seinem aktuellen Programm „Paganini meets Casanova & Co“, wenn er den Teufelsgeiger Paganini auf den venezianischen Abenteurer Giacomo Casanova und auf Giovanni Boccaccio treffen lässt und die Drei vergnügt lesend und geigend bei diesem Treffen begleitet. Meierott präsentiert einige der schönsten Anekdoten und Geschichten aus Casanovas Lebenserinnerungen und Boccaccios „Decamerone“ in einer Mischung aus Lesung, Konzert und Plauderei. Eine musikalische Lesung für Erwachsene, die man mit einem Augenzwinkern genießen sollte.

Florian Meierott, 1968 in Würzburg geboren, gastiert regelmäßig als Solist auf den großen Bühnen Europas wie dem Mozarteum Salzburg, der Philharmonie und dem Schauspielhaus Berlin, dem Schleswig-Holstein Festival oder dem “Palais des beaux arts“ in Brüssel. Bis 2014 lehrte er an der Hochschule für  Musik Würzburg Violine und Didaktik. Der Geiger wohnt mit seiner Familie in der „Villa Paganini“ in Kitzingen am Main, wo er eine Violinschule, eine Konzertreihe und einen internationalen Violinwettbewerb betreibt.



Eintritt: KVV 12/10 € (erm.), AK 14/12 € (erm.), Schüler 5 €

 


 

 

Samstag, 25. August 2018                                  19:00 Uhr                                 Konzert Open-Air / Gypsy-Jazz

 

Caro Josée - Summer’s Ease

 

Die Echo-Preisträgerin und Gypsy-Jazz-Sängerin Caro Josée füllt zusammen mit ihrer Band den Innenhof des Klosters Wechterswinkel mit Sommer und Sonne! In Wechterswinkel präsentiert die Songwriterin und  Sängerin eine Mischung aus Easy Listening und Jazz: Sie faucht und flüstert, surft mal samtig auf melancholischen Reminiszenzen, dann wieder wunderbar federleicht phrasierend quer durch die Welt. Mit ihrem Album „Summer’s Ease“ nimmt Caro Josée ihre Zuhörer mit auf eine musikalische Reise und sorgt für klangliche Überraschungen, vielfältige Stimmungen und stilvolle Eleganz. "Summers Ease" ist ein Soundtrack, gerade richtig für wunderschöne laue Sommerabende, an dem die Gedanken freien Lauf nehmen können.

„Ebenso in sich ruhend, aber mit einem Schuss sinnlicher Grazie und romantischer Melodie versehen,
schafft die Hamburgerin Caro Josée eine flirrende Atmosphäre eleganten Jazzgesangs.“ (Jazzpodium)

 

Im Innenhof des Klosters Wechterswinkel

Eintritt: KVV 16/14 € (erm.), AK 19/17 €(erm.), Schüler 5 €

 


 

 



Barrierefreiheit

Stellen- und Ausbildungsangebot der Bundesagentur für Arbeit

in Rhön-Grabfeld und Umgebung

mehr ...


Anschrift
Landkreis Rhön-Grabfeld
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a.d.S.

Tel 09771 / 94-0
Fax 09771 / 94-300


Landkreis Rhön-Grabfeld

Spörleinstraße 11

97616 Bad Neustadt a.d.S.

 

 


Öffnungszeiten der Fachabteilungen ...

Tel. 09771 / 94-0

Fax. 09771 / 94-300

E-Mail info@rhoen-grabfeld.de