Menü
Zurück
Zurück

Klimakonferenz 2021

Klimakonferenz des Landkreises Rhön-Grabfeld am Samstag den 16.10.2021

Der spürbare Klimawandel gehört zu einer der globalen Herausforderungen unserer Zeit. Der Landkreis Rhön-Grabfeld sieht sich als lokaler Akteur in der Verantwortung, mit lokalen und regionalen Strategien und Maßnahmen seinen Beitrag zum Gegensteuern dieses Trends zu leisten. Daneben sind bereits jetzt Anpassungen gefordert, um adäquat auf die bereits eingetretenen Veränderungen zu reagieren. Um den Herausforderungen unserer Zeit gemeinsam mit der Rhön-Grabfelder Bevölkerung begegnen zu können, veranstaltet der Landkreis Rhön-Grabfeld deshalb am 16.10.2021 die erste Klimakonferenz des Landkreises. An diesem Tag sollen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Risiken des Klimawandels aufgezeigt, gleichzeitig jedoch das nötige Handwerkszeug gereicht werden, um selbst aktiv mitgestalten zu können. Einerseits was den Klimaschutz und anderseits was die Klimawandelanpassung anbelangt.

Veranstaltungsort und -tag

 

Stadthalle Bad Neustadt

am Samstag den 16.10.2021

09:30 Uhr bis 17:20 Uhr

 

Programm

Anmeldung

Eine Anmeldung zur Klimakonferenz 2021 ist derzeit leider nicht mehr möglich. 

Abmeldung

Wenn Sie, nach erfolgreicher Anmeldung, an der Veranstaltung in der Stadthalle nicht teilnehmen können, bitten wir Sie uns dies telefonisch oder per E-Mail mitzuteilen, sodass eine Person von der Warteliste nachrücken kann. Gerne lassen wir Ihnen in diesem Fall einen Teilnahmelink zum Online-Stream per E-Mail zukommen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Abmeldung von der Präsenzveranstaltung in der Stadthalle ohne triftigen Grund bis fünf Tage vor der Veranstaltung möglich. Im Krankheitsfall ist eine Abmeldung jederzeit möglich. Eine Abmeldung vom Online-Stream ist nicht erforderlich.

Informationen zur Veranstaltung in der Stadthalle

Kosten und Verpflegung

Die Teilnahme an der Veranstaltung in der Stadthalle und im Internet via Live-Stream ist kostenlos.

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden kostenfrei Getränke zur Verfügung gestellt. Mittags wird ein bio-regionales Tellergericht (vegan) angeboten. Dieses kostet, aufgrund eines Zuschusses durch den Landkreis Rhön-Grabfeld, 10 Euro pro Person. Der Betrag ist während der Registrierung in der Stadthalle zu begleichen. 

 

Coronabeschränkungen

Eine Teilnahme in der Stadthalle ist nur für Geimpfte, Genesene (aktueller Genesungsnachweis) oder Getestete zulässig. Ein PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein, ein professionel durchgeführter Schnelltest nicht älter als 24 Stunden. 

Am Tag der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit sich vormittags in der Marien Apotheke Bad Neustadt (Roßmarktstraße 26, 97616 Bad Neustadt) für etwa 20 Euro testen zu lassen. Bitten melden Sie sich hierfür bei Interesse bis zum 15.10.2021 telefonisch unter der 09771-2510 bei der Marien Apotheke an.

Weitere Informationen zu den coronabedingten Hygieneauflagen während der Veranstaltungsteilnahme in der Stadthalle werden an dieser Stelle etwa ein bis zwei Wochen vor der Veranstaltung veröffentlicht und an die betroffenen Teilnehmer und Teilnehmerinnen per E-Mail geschickt. Sollte eine Präsenzveranstaltung aufgrund hoher Inzidenzzahlen nicht möglich sein, wird die Veranstaltung vollständig online stattfinden.

Anreise

Ansprechpartnerin

Bei Rückfragen zur Anmeldung und zur Klimakonferenz wenden Sie sich bitte an:

Maritta Wolf

maritta.wolf(at)rhoen-grabfeld.de

Arten- und Klimaschutzmanagerin


Kontaktdaten anzeigen
Datenschutzhinweise
Seite auf Merkliste setzenSeite entfernen