Menü
Zurück
Zurück

Schulen

Bildung für alle Bereiche

Bildung ist ein hohes Gut. Der Landkreis Rhön-Grabfeld legt mit einem umfangreichen und zeitgemäßen Schul- und Ausbildungsspektrum einen wertvollen Grundstein für die Bildung seiner Bürger. Kinder, Jugendliche und Erwachsene profitieren gleichermaßen vom Bildungsangebot ihrer Heimat. Das Angebot reicht von der Grundschule bis zum Gymnasium. Um das hohe Niveau der Schulen zu gewährleisten und auszubauen, erhalten Schulen umfangreiche fachliche Beratung und Unterstützung.

Vorteil der Konzentration des schulischen Angebots auf die Zentren Bad Neustadt, Mellrichstadt und Bad Königshofen sind die leichte Erreichbarkeit und kurze Wege. Familien schätzen die schulische Dichte und Qualität unserer Region.

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Das Bildungsangebot des Landkreises im Überblick

Struktur und Verantwortlichkeiten des Schulwesens im Landkreis Rhön-Grabfeld

Das Staatliche Schulamt des Landkreises Rhön-Grabfeld ist zuständig für die Grund- und Mittelschulen sowie für die Privatschulen. Die Fachkräfte sind Ansprechpartner für Eltern, Schüler, Lehrer und Kommunen.

 

Leistungen und Serviceangebote für Grund- und Mittelschulen

  • fachliche und rechtliche Aufsicht
  • Organisation des Unterrichts und der Schulen
  • Personalmanagement und Personalförderung
  • Qualitätssicherung von Unterricht und Erziehung (siehe auch Serviceangebote)
  • Systemische Beratung und Kooperation sowie Vernetzung
  • dienstrechtliche Aufgaben
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Verwaltungsmanagement
  • Einsatz von Fachberatern, z. B. für Digitale Bildung, Englisch, Sport, Informatik
  • Arbeitskreise für Schule und Wirtschaft, Sport (mit Vereinen), Beratung
  • Unterstützung bei der Schulentwicklung durch Fachberater/Moderatoren  (z. B. Kooperationen, Inklusion, Entwicklung zur Referenzschule, Definition der Schulschwerpunkte etc.)

 

Leistungen für Eltern und Schüler

  • Information und Beratung zu den Grund-, Mittel-, Förder- und Privatschulen im Landkreis
  • Fragen zur Einschulung und Übertritt
  • Beratung bei Schulschwierigkeiten: Vermittlung von Schulpsychologen und Beratungslehrkräften
  • Schullaufbahnberatung in Zusammenarbeit mit den Schulen
  • Inklusionsberatung
  • Beratung zu Rechenschwäche

 

Ansprechpartner für Eltern und Schüler ist in erster Linie die jeweilige Schule. Gerne unterstützen wir Sie bei Bedarf.

 

Weiterführende Schulen im Landkreis

Für die weiterführenden Schulen im Landkreis Rhön-Grabfeld zeichnet die Regierung von Unterfranken verantwortlich.

Seite auf Merkliste setzenSeite entfernen