Menü
Zurück
Zurück

Wohnraumberatung

Der Landkreis Rhön-Grabfeld möchte Senioren und Menschen mit Behinderung dabei unterstützen, in ihrer Wohnung möglichst lange wohnen bleiben zu können. Hierfür wird ein neues, kostenfreies und neutrales Beratungsangebot „Wohnberatung und Wohnungsanpassung“ angeboten. Diese hat das Ziel, eine optimale und individuelle Anpassung der Wohnverhältnisse und Wohnumgebung an die veränderten Bedürfnisse und Lebensumstände vorzunehmen. 

Die Beratung von Betroffenen und Angehörigen beinhaltet folgende Themenbereiche: 

  • Planungsempfehlungen von barrierefreien Umbaumaßnahmen z. B. Badumbau
  • Vermittlung und Einsatz technischer Hilfsmittel
  • Information über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten
  • Hilfe bei der Antragstellung bei Kostenträgern
  • Zusammenarbeit mit Ämtern, Kassen, Wohnungseigentümern, Sozialstationen und Pflegediensten 
  • Beratung zu alternativen Wohnformen und Wohnmöglichkeiten

Die Wohnberatung findet in der Regel bei Ihnen zu Hause statt, um passgenaue Lösungen und Empfehlungen für Sie erarbeiten zu können.
Auf Wunsch sind jederzeit Hausbesuche nach Terminvereinbarung möglich. 

Ihre Ansprechpartnerin:
Ramona Nürnberger

Zertifizierte Wohnberaterin für ältere und behinderte Menschen
Landratsamt Rhön-Grabfeld
Amt für Senioren und Menschen mit Behinderung
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt a. d. Saale
Tel.: 09771 94 434
E-Mail: wohnberatung(at)rhoen-grabfeld.de

Seite auf Merkliste setzenSeite entfernen