Menü
Zurück
Zurück

Katastrophenschutz und Feuerwehr

Öffentliche Sicherheit und Ordnung für Katastrophenschutz und Feuerwehrwesen

Planung, Vorsorge und geübte Strukturen sind für den Katastrophenschutz und das Feuerwehrwesen von elementarer Bedeutung. Zum Schutz der Bürger unseres Landkreises gibt es deshalb das Sachgebiet Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Brandschutz/Feuerwehrwesen.

Unsere Aufgaben im Bereich Katastrophenschutz:

  • Unterhaltung und Bewirtschaftung bundeseigener Fahrzeuge und Ausstattung
  • Mitwirkung in der Führungsgruppe Katastrophenschutz
  • Katastrophenschutzplanung und -übungen
  • Bestellung der Örtlichen Einsatzleiter (ÖEL)
  • Aufstellung und Unterhaltung der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL) und der Kommunikationsgruppe der Führungsgruppe (KomFü)
  • Alarmierungsplanung
  • Hochwassernachrichtendienst
  • Unwetterwarnungen
  • Koordinierungsgruppe Unterrichtsausfall
  • Betreuung der im Katastrophenschutz mitwirkenden Organisationen und Einrichtungen

 

Katastrophenschutz – Aufgaben der Katastrophenschutzbehörden

Unsere Aufgaben im Bereich Brandschutz/Feuerwehrwesen:

  • Rechtliche Beratung der kreisangehörigen Gemeinden in Feuerwehrfragen
  • Beschaffung und Unterhaltung kreiseigener Fahrzeuge, Ausstattung, Material und Einrichtungen
  • Funkanlagen der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS-Funk)
  • Geschäftsführung Kreisbrandinspektion
  • Staatliche Ehrungen für den Feuerwehrdienst
  • Lehrgangsverwaltung
  • Alarmierungsplanung
  • Sofortmaßnahmen nach Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen

 

Brandschutz – Durchführung von Maßnahmen zum vorbeugenden BrandschutzFeuerwehr – Feuerwehrdienst
Seite auf Merkliste setzenSeite entfernen